Termine

Wo finden Sie Ausbildungsseminare zum AudioFokus?

Ich freue mich ungemein, nun nach der langen coronalen Zwangspause die nächsten Termine für die Ausbildung in der AudioFokus-Therapie ankündigen zu können.

Wie in den meisten Ausbildungskontexten waren Präsenz-Seminare auch für das AudioFokus seit Mitte 2020 nicht durchführbar. Online-Seminare waren leider auch nicht möglich – das AudioFokus erfordert ein genaues räumliches, 3-dimensionales Hören. Ich habe zwar die technischen Voraussetzungen dafür entwickelt, den räumlichen Höreindruck auch online für virtuelle Sitzungen und Seminare zu übertragen - die dabei erforderliche große Datenmenge im stream überforderte jedoch in einer Zeit, in der sich die meisten beruflichen und privaten Aktivitäten auf das Internet verlagerten die Netzverbindungen zu sehr, die Übertragungen brachen ab.

Nun aber sind wieder Seminare und Supervisionen in Heidelberg und anderswo durchführbar.

Für die Seminare in Heidelberg gilt nach gegenwärtigem Stand der üblichen "Hygienekonzepte" (was haben wir alle doch für Wortungetüme lernen müssen...): wir arbeiten in Gruppen von maximal 6 Teilnehmer/innen; für genügen Abstand und Durchlüftung ist natürlich gesorgt. Voraussetzung für die Teilnahme sind die ebenfalls üblichen 3 g: geimpft, genesen oder aktuell getestet.

Seminartermine:

Um sinnvoll mit AudioFokus arbeiten zu können empfehle ich, mindestens zwei Fortbildungstage (Modul 1 und 2) besucht zu haben. Damit verfügt man über eine therapeutische "Grundausstattung", die in das eigene therapeutische Arbeiten und Modell integriert werden kann. Als weitere Vertiefung biete ich das Seminar "Advanced AudioFokus" an. Die Seminarinhalte finden sich der besseren Lesbarkeit halber unter den Terminen.

Alle Seminare in Heidelberg sind oder werden akkreditiert bei der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg, die LPK bewertet ein Tagesseminar mit je 10 Fortbildungspunkten.


a) Basis-Tagesseminare Module 1 und 2
b) Basisseminar 2-tägig (umfasst die Inhalte von Modul 1 und 2)
c) Fortgeschrittenen-Seminar "Advanced AudioFokus"
d) Supervision (online)

Seminarinhalte:

Modul 1 - Entwicklung und Quellen des AudioFokus; Therapeutische Wirkung aktivierender Klangpunkte; Einführung in die verwendeten Tonspuren; Auffinden aktivierender räumlicher Klangpunkte (AudioFoki) mit den Klangspuren; Prinzipien der Prozessbegleitung in der Arbeit besonders mit Traumafolgeerleben; Arbeit mit einem "Belastungsfokus"; Hörphysiologie und -neurologie als Basis des Richtungshörens. Methodisch: Vortrag, Filme und Visualisierungen; Demo und praktische Kleingruppenarbeit (je zu zweit).

Modul 2 - Grundlegende Prozesse: Regulation und Verarbeitung; Erweiterung des praktischen Vorgehens: Kombination von auditiven und visuellen Fokuspunkten; Arbeit mit einem "Ressourcefokus"; Theoretisches Rahmenmodell - Bedingungen von gelingender Regulation und Verarbeitung; AudioFokus mit Kindern/Jugendlichen; Ausblick: weitere Anwendungsfelder und Modelle. Methodisch: Vortrag, Filme und Visualisierungen; Demo und praktische Kleingruppenarbeit (je zu zweit).

Advanced AudioFokus:

In diesem Seminar werden neue Entwicklungen im AudioFokus vorgestellt, die die basalen Arbeitsweisen des Grundlagenseminars (Regulation und Verarbeitung mit auditivem Belastungsfokus und Ressourcefokus) erweitern und einbetten.

Möchten Sie über Ausbildungstermine und Neuentwicklungen im AudioFokus informiert werden?

Dann können Sie meinen Newsletter abbonieren. Dieser wird ca 4x im Jahr versendet und dient nur der Information über Vearnstaltungstermine und -Orte, Teilnahmebedingungen sowie ggf. neuen Anwendungsformen und -gebieten des AudioFokus.

Sie können den Newsletter jederzeit kündigen; bitte schreiben Sie dazu eine leere mail mit dem Betreff "Newsletter kündigen" an info@audiofokus.net